Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Preise

Es gelten die Preise der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Preisliste. Für Porto und Verpackung wird bei Lieferung innerhalb Deutschlands eine Pauschale von € 3,90 berechnet. Für Endverbraucher-Bestellungen nach Deutschland entfällt die Portopauschale ab einem Bestellwert in Höhe von € 35,01.

2 Bestellungen aus dem Ausland

Bestellungen aus dem Ausland werden nur gegen Vorkasse oder gegen Angabe einer gültigen Kreditkartennummer sowie Ablaufdatum der Kreditkarte angenommen. Für Porto und Verpackung wird bei Lieferung innerhalb Europas eine Pauschale von € 7,70 berechnet, weltweit eine Pauschale von € 12,-.

3 Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die von dem Kunden angegebene Lieferadresse, sofern nicht etwas anderes vereinbart wurde. Angaben über die Lieferzeit sind nur verbindlich, wenn dem Kunden eine bestimmte Lieferzeit ausdrücklich zugesichert wurde. Es besteht eine Berechtigung zur Lieferung von Teilleistungen. Geringfügige Artikeländerungen behält sich die BRmedia Service GmbH vor. Der Abschluss eines Kaufvertrages steht unter dem Vorbehalt der Erhältlichkeit der Ware. Einzelne Produkte können aus dem Sortiment genommen werden.

Soweit nicht anders vereinbart oder am Artikel anders angegeben, liefern wir spätestens innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt Ihrer Bestellung. Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

4 Zahlungsbedingungen / Eigentumsvorbehalt

Die Rechnungen werden sofort ohne Abzug fällig. Aufträge, deren Bestellwert den Betrag von € 150,- übersteigen, werden nur gegen Vorauskasse, Paypal oder per Kreditkartenzahlung ausgeführt. Ebenso Bestellungen von Kunden, deren Kundenkonto offene Forderungen aufweist. Artikel, die sich noch nicht auf Lager befinden, aber bereits vorbestellbar sind, können nur auf Rechnung oder per Vorauskasse bestellt werden. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der BRmedia.

5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren oder im Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle von Teillieferungen: Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, schicken Sie uns an folgende Adresse eine eindeutige Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen.

BRshop (BRmedia Service GmbH) c/o GROUP7 AG
Eschenallee 8
85445 Schwaig

Tel +49 (0) 8122 / 999 78 8300
Fax +49 (0) 8122 / 999 78 8301
E-Mail » service@br-shop.de

Sie können dafür auch das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis zur Übernahme der Rücksendekosten: Wir können übernehmen die Kosten der Rücksendung (Porto) aussließlich, sofern dieser mittels des beigelegten Retourenscheins geschieht, welcher dem Paket beigelegt wurde.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, sofern diese mittels des beigelegten Retourenscheins geschieht, welcher dem Paket beigelegt wurde. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

6 Informationen zur Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Sie beträgt zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Während der gesetzlichen Mängelhaftungsfrist steht der BRmedia Service GmbH neben der Rückgängigmachung des Kaufs oder der Minderung, wahlweise das Recht der Nacherfüllung zu. Der Kunde kann jedoch bei Fehlschlagen der Nacherfüllung nach seiner Wahl den Kaufpreis mindern oder vom Kaufvertrag zurücktreten.

7 Haftung

Eine Haftung für Schäden durch die BRmedia Service GmbH ist ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht auf Vorsatz oder auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der BRmedia Service GmbH beruht. Zudem besteht eine Haftung der BRmedia Service GmbH für Schäden, soweit sie das Produkthaftungsgesetz vorsieht. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht beschränkt sich die Höhe der Schadensersatzansprüche auf die Höhe des Kaufpreises und auf solche Schäden, die infolge anderweitiger Beschaffung der Ware entstehen. Höhere Gewalt und andere nicht durch die BRmedia Service GmbH zu vertretende Betriebsstörungen entbinden sie von der Lieferpflicht.

8 Datenschutz und Sicherheit

Mit der Bestellung erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten gespeichert und ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergegeben werden, die die BRmedia Service GmbH bei dieser Tätigkeit unterstützen. Gespeichert werden die Adressenangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten, zusätzlich werden die Bestelldaten (Artikel, Menge, etc.) den Kundenadressen zugeordnet. Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf Auskunft über die bei der BRmedia Service GmbH gespeicherten Angaben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Es werden keine Daten an Dritte übermittelt, die nicht mit der Auftragsabwicklung befasst sind. Die BRmedia Service GmbH wendet äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um die persönlichen Daten vor einem unbefugten Zugriff zu schützen. Die Angaben der Kunden werden bei Internetbestellungen durch technische Sicherheitssysteme geschützt.

Die Vertragsdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Straße/Hausnummer, PLZ/Ort) werden genutzt, um bei der Firma BÜRGEL eine Bonitätsprüfung zu veranlassen. Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Diese Hinweise erfolgen entsprechend den Vorschriften der §§ 28b Nr. 4, 33 Abs. 1, 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

9 Erfüllungsort

Erfüllungsort ist München.

10 Geltendes Recht / Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland bestellt wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit einer Bestellung ist - soweit gesetzlich zulässig - München.

11 Fassung

Juli 2016

.

.