Tradimix – Volxmusik aus Bayern

Traditionelle bayerische Volksmusik zeitgemäß und experimentierfreudig übersetzt

12,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tradimix – Volxmusik, so buchstabiert sich die Musik, die die alpenländische Musiktradition fortschreibt. Tradition bedeutet nicht Stagnation, sondern die Suche nach neuen Wegen, das Alte, Schöne und Sinnvolle zeitgemäß zu übersetzen. Diese Musik ist schwer in Schubladen zu stecken.

Experimentierfreudige Musikantinnen und Musikanten verpacken traditionelle bayerische Volksmusik lustvoll neu. Sie mischen (mixen) Volksmusik mit internationalen Klängen unterschiedlichster Stilrichtungen, geben ihnen neue Impulse und entwickeln sie nach ihrem Geschmack weiter. Beeinflusst durch die globalisierte Medienwelt wird die Zither elektronisch verstärkt, Percussion eingesetzt und Zwiefache auf einer spanischen Flamenco-Gitarre intoniert. Alte Lieder bekommen neue zeitgemäße Texte und der regionale Dialekt wird wieder belebt. Seit den späten 1970iger Jahren entstehen immer wieder Musik- und Gesangsgruppen, die Tradition und Moderne gleichermaßen lieben, die aber auch die Folkmusik anderer Völker schätzen. Als Wegbereiter gelten u.a. die Fraunhofer Saitenmusik und die Biermösl Blosn , Fredl Fesl, Haindling und Hubert von Goisern.

Diese Aufnahmen des Bayerischen Rundfunks stammen überwiegend aus den Jahren 2004 bis 2007.

Titel:

01. Flez Orange: An Deife sei dira
02. Luz Amoi: Gams im Gebirg
03. Die Swingboarischen: Tölzer Schützen Jatz
04. Allgäuer Bauernmusik: Polka orientalisch
05. Max Seefelder-Quintett: Vier Äpfel
06. Hans Wax: Zwölf Dörfer - Zwiefacher
07. Die Schwäbischen Wirtshausmusikanten: Blues-Walzer
08. Ensemble Saitentanz: Die preußische Helene singt in der Badewanne Gloria
09. Die Swingboarischen: Große Stufen - Halbwalzer
10. Augnstern und Unterland: Was mach ma für a Suppn
11. Max Seefelder-Quintett: Pfüat di alts Haus
12. Allgäuer Bauernmusik: Mit Bombard und Dudelsack
13. Die Schwäbischen Wirtshausmusikanten: Grawalu-Boarischer
14. Ensemble Saitentanz: Saitentanz 1
15. Unterland: Die alte Kath
16. Luz Amoi: Maxglaner
17. Hans Wax: Zwiefacher Nr. 3
18. Allgäuer Bauernmusik: Waldgeister
19. Luz Amoi: Fuhrmannslied
20. Flez Orange: Perpetuum mobile
21. Unterland: Kreuzpolka
22. Allgäuer Xylophonmusik: Zwiefach
23. Ensemble Saitentanz: String-Tango
24. Flez Orange: Landlerpartie
25. Max Seefelder-Quintett: Zugfahrt nach Plattling
26. Die Swingboarischen: Wenzel Schwung
27. Zugabe: Peter Holzapfl und Arthur Dittlmann: Bayernhymne

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Komponist Diverse
Anzahl Discs 1
Intepret / Orchestra Diverse