Dreiviertelblut (Baumann & Horn) – Lieder vom Unterholz

Mit Liedern aus den BR Heimatkrimis „Sau Nummer 4“ und „Paradies 505“

16,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die CD „Lieder vom Unterholz“ der Münchner Musiker Gerd Baumann und Sebastian Horn (Bananafishbones) auch bekannt als „Dreiviertelblut“ enthält Lieder aus den BR Heimatkrimis „Sau Nummer 4" und „Paradies 505".

Der Münchner Musiker, Produzent und Soundtrack-Spezialist Gerd Baumann, der mit seinem einfühlsamen kompositorischen Können bislang alle Filme des bayerischen Erfolgsregisseurs Marcus H. Rosenmüller veredelte, wartet diesmal zusammen mit Sebastian Horn, dem Sänger und Gitarristen der Bananafishbones, mit 15 bewegenden Stücken über Leben, Liebe, Freude, Tod und Traurigkeit auf. Dreiviertelblut heißt das Duo-Projekt der beiden Musiker und „Lieder vom Unterholz“ die erste gemeinsame Produktion. Bereits vor Jahren entdeckten beide eine tiefe Verbundenheit zur bayerischen Seele, die jedoch weit entfernt ist von Trachtentum, Stiernackigkeit und dörflich-katholischer Provinzialität.

Die ersten Lieder „As Erschde Moi", „Woana", „Nacht Is Woan" entstanden seinerzeit als Filmmusik zum Niederbayernkrimi „Sau Nummer 4" und die beiden Kompositionen „Amoi" und „Paradies" gehören zur Filmmusik der der TV-Produktion „Paradies 505".


Tracklist:

01. Himmeblau
02. Deifedanz
03. Amoi
04. 1,2,3…
05. Woand
06. Hollerkiacherl
07. Wann I Dann
08. Heigelkopf
09. Blutsauger
10. As Erschte Moi
11. Gemma Hoam
12. Nacht Is Woan
13. Paradies
14. 2 Schwarze Voegel
15. Falak

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Komponist Gerd Baumann
Anzahl Discs 1
Intepret / Orchestra Gerd Baumann / Sebastian Horn