Messe Für Doppelchor/Missa Brevis

Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter Messe Für Doppelchor/Missa Brevis

18,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Der Chor des Bayerischen Rundfunks ist in der Welt der Chormusik eine führende Größe. Frank... mehr
SACD Hybrid 1
01. Kyrie - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 05:57
02. Gloria - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 06:21
03. Credo - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 05:59
04. Sanctus - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 04:18
05. Agnus Dei - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 05:33
06. Introitus - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 02:35
07. Kyrie - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 02:42
08. Gloria - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 04:19
09. Credo - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 06:35
10. Sanctus - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 02:35
11. Benedictus - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 03:43
12. Agnus - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 05:55
13. Ite, missa est - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 02:56
14. Litanies à la Vierge Noire (Notre Dame de Rocamadur) FP 82 - Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter 07:43
"Messe Für Doppelchor/Missa Brevis"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 067:11h
Erscheinungsdatum: 21.09.2009
EAN/UPC-Code: 4035719005004
Medium: SACD Hybrid
Komponist: Martin/Kodaly/Poulenc
Hersteller: BR-KLASSIK
Interpret: Chor des Bayerischen Rundfunks/Dijkstra,Peter

Produktbeschreibung

Der Chor des Bayerischen Rundfunks ist in der Welt der Chormusik eine führende Größe. Frank Martin stand auf dem Programm des Antrittskonzerts von Peter Dijkstra im Oktober 2005, als er - ein wahrer Shooting-Star der Chorszene - im sensationell jungen Alter von 26 Jahren die Leitung des Chors des Bayerischen Rundfunks übernahm. Derselbe Komponist steht nun auch am Beginn der A-cappella-Produktion für das Label BR-KLASSIK, auf der sich der Chor unter seinem künstlerischen Leiter Peter Dijkstra präsentiert. Frank Martins Messe für Doppelchor wurde erst knapp 40 Jahre nach ihrer Entstehung uraufgeführt, zählt seitdem jedoch zu den Hauptwerken des Schweizer Komponisten. Zoltán Kodálys Missa brevis ist unmittelbar geprägt von der ohnmächtigen Verzweiflung gegenüber den Gräueln des Zweiten Weltkriegs. Einer weit privateren Motivation folgen Francis Poulencs Litanies à la Vierge Noire. Er komponierte das Werk aus Anlass des Todes seines Komponistenfreundes Pierre-Octave Ferroud 1936, kurze Zeit nachdem Poulenc auf einer Pilgerreise seinen eigenen Weg zur Religiosität gefunden hatte. FRANK MARTIN Messe für zwei vierstimmige Chöre ZOLTÁN KODÁLY Missa brevis für gemischten Chor und Orgel FRANCIS POULENC Litanies à la Vierge Noire für dreistimmigen Frauenchor und Orgel Masako Goda, Barbara Fleckenstein Michaela Knab Sopran Sigrid Horvath Alt Andrew Lepri Meyer Tenor Werner Rollenmüller Bass Max Hanft Orgel (Hybrid SACD) Chor des Bayerischen Rundfunks Leitung: Peter Dijkstra 'So weich und transparent, so homogen und doch so deutlich, so unangestrengt intensiv, aber auch zauberhaft leise und immer klangvoll'. (Süddeusche Zeitung)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Messe Für Doppelchor/Missa Brevis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen