Inklusion – gemeinsam anders

Art.Nr.: 09503577

Jetzt nur noch € 7,95 statt € 12,95!

7,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt nur noch € 7,95 statt € 12,95!

Der Film "Inklusion – gemeinsam anders" aus der Edition „Der wichtige Film“ erzählt die Geschichte von zwei behinderten Jugendlichen: Steffi ist ein intelligentes Mädchen, das im Rollstuhl sitzt, und Paul ein sportlicher, aber geistig zurückgebliebener Junge. Die beiden werden in die neunte Klasse der Rousseau-Gesamtschule aufgenommen und sollen durch das neue Lernumfeld gefördert und gefordert werden. Im gleichen Zuge soll das Sozialverhalten der übrigen Schüler ebenso weiter entwickelt werden. Doch die Inklusion von Steffi und Paul an der Rousseau-Schule gestaltet sich schwierig. Klassenleiter Albert glaubt fest an das Programm. Die zynische Steffi jedoch tyrannisiert ihre Mitschüler und gibt sich kaum Mühe im Unterricht – während der zurückgebliebene Paul sich anstrengt, aber wegen seiner langsamen Auffassungsgabe nur wenig erreicht. Überforderte Lehrer und besorgte Eltern stellen sich gegen das Projekt. Sie glauben, dass die weiter fortgeschrittenen Schüler in ihrer Entwicklung gebremst werden. Die Lage spitzt sich zu. Dann kommt es zu einem Zwischenfall.

Im Jahr 2006 verabschiedeten die Vereinten Nationen die "UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen", die Inklusion auf allen Ebenen der Gesellschaft fordert. Deutschland ist nach der Ratifikation dieser Konvention seit 2009 zu deren Umsetzung verpflichtet. Das bedeutet unter anderem auch, dass Eltern behinderter Kinder eine Beschulung an einer Regelschule durchsetzen können. Das Thema Inklusion betrifft damit alle Schularten, aber auch die Gesellschaft in all ihren Facetten. Gleichzeitig gibt es auf diesem Gebiet bisher nur wenig Erfahrungswerte. Toleranz und Empathie werden bei der Umsetzung vorausgesetzt, mögliche Folgen, z. B. eine Adjustierung der Unterrichtsformen, jedoch noch nicht thematisiert.

Darsteller: Florian Stetter, Paula Kroh, Max von der Gröben, Julia Brendler, Kisten Block, Ursina Lardi


FSK: 6
Ton: Stereo
Bildformat: 16:9

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop