Hubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang

Marcus H. Rosenmüllers filmisches Porträt über den charismatischen österreichischen Musiker + Bonusmaterial

17,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Deutscher Kult-Regisseur trifft österreichischen Kult-Musiker - Marcus H. Rosenmüller erkundet Entwicklung und Phänomen des einzigartigen Künstlers Hubert von Goisern. Eine außergewöhnliche Dokumentation und ein unterhaltsamer Musikfilm.

Hubert von Goisern ist seit mehr als 25 Jahren auf den Bühnen Europas unterwegs – als musikalischer Botschafter Österreichs, als Volksmusikerneuerer, als Entstauber und Individualist. Ganz einfach: als er selbst. Der Regisseur Marcus H. Rosenmüller hat mit „Brenna tuat’s schon lang“ einen Dokumentarfilm geschaffen, der dem Menschen Goisern ungewöhnlich nahe kommt, gleichzeitig aber auch Raum für kritische Blicke offenlässt. Ein Musikfilm, der Heimat und Fremde, damals und heute auf einen Nenner bringt. Interviews mit Wegbegleitern, mit dem Protagonisten selbst und bisher teils ungesehene Archivaufnahmen illustrieren ein aufregendes und singuläres Künstlerleben.

„Brenna tuat‘s schon lang“ ist ein Film über Hubert von Goiserns innere und äußere Reise. Über einen Künstler, der - obwohl er selbst keinem musikalischen Genre zuzuordnen ist - stets die Musik aus seiner Heimat als Wurzel seines Schaffens begreift. Der trotz ständiger Bewegung geerdet geblieben ist. Dessen Erdung die Heimat prägt, mehr als die Heimat ihn geprägt hat. Es ist ein Film über seine Brüche und Wendungen. Und es ist ein Film über seine Musik.


Das Bonusmaterial:

01. Aufgeigen statt niederschiassen, Albumpräsentation auf dem Dachstein 1992
02. Jodeln 1993
03. Die Hubert von Goisern Modekollektion „nicht aussaputzt“ 1994
04. Unterwegs mit den Alpinkatzen in New York 1994
05. Treffpunkt Kultur Studio Talk & Kham Lu, Musik mit Tibetern 1998
06. Amadeus Award 2001, eine Rüge an den ORF
07. „Krippensteiner“: Wüstenkonzert in Essakane, Mali 2005
08. Hier geht’s aber richtig ab! Donauinselfest 2007
09. „Koa Hiatamadl“ mit Zdob si Zdub in Moldawien 2007
10. „Kohler“ mit Marie Daulne 2008
11. „Solide Alm“, GoisernKonzert 1993
12. „Kren & Speck“, GoisernKonzert 1993
13. „Steirer / Schleininger“, GoisernKonzert 1993
14. „Weit, weit weg“, GoisernKonzert 1993
15. „Wildschütz-Räp“, GoisernKonzert 1993
16. „Koa Hiatamadl“, GoisernKonzert 1993
17. „Heast as nit“, GoisernKonzert 1993
18. „S-Büscherl“, Tradkonzert 2004
19. „Abend spat“, Tradkonzert 2004
20. „Schönberger“, Tradkonzert 2004

Film: ca. 93 Min.
Bonusmaterial: ca. 85 Min.

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Schauspieler / Sprecher Hubert von Goisern, u.v.a.
Regie / Drehbuch Marcus H. Rosenmüller
FSK 0
Anzahl Discs 1
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Surround 5.1