Gerald Huber - Bayern genießen: Elixiere

Inspirierende Elixiere, vorgestellt in der BR-Reihe "Bayern genießen".

16,90 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein alter Traum des Menschen ist die Suche nach dem "Stein der Weisen", einem Elixier, mit dem man unedle Metalle in Gold und Silber verwandeln kann oder das als Allheilmittel gegen alles Übel der Welt wirkt. Gefunden hat man den Stein der Weisen, das Elixier nie.
Bei der Suche hat man dafür allerhand erfunden, z.B. durch das Destillieren von alkoholischen Flüssigkeiten. Auch in Bayern ist das Destillieren von allen möglichen Materialien und Flüssigkeiten schon seit Jahrtausenden gebräuchlich und daraus entstanden sind die bayerischen Wein-, Bier- und Obstbrände
Aber es geht nicht nur um den Blutwurz aus dem bayerischen Wald und das Schlagwasser aus Niederviehbach und das stärkste Bier der Welt aus Gunzenhausen. Es geht auch um Glockenschmalz und Steinöl, Glifftschmier und Biestmilch oder einfach nur reines Wasser, um Lebenselixiere, Schönheitselixiere und Liebeselixiere, hergestellt in bayerischen Klöstern, Apotheken, auf Bauernhöfen und in Manufakturen.
Zusammen mit seinem Autorenteam stellt der bekannte Hörfunk-Journalist Gerald Huber im dritten Band der Reihe „Bayern genießen“ verschiedenste Wässerchen, Pulver, Essenzen, Salben und Tinkturen aus ganz Bayern vor, die immer noch, immer wieder und immerfort als Wohltaten für Körper und Geist oder gar als Wundermittel „gegen jede Schlechtigkeit“ gepriesen werden. Dazu gibt es Tipps für Ausflüge in die Regionen wo man dann die jeweiligen Elixiere auch selber mal (aus)probieren kann.

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Seiten 216
Autor / Hrsg. Gerald Huber
Cover Hardcover
ISBN 978-3-86222-118-9