Paradies 505 – Ein Niederbayernkrimi

Zweiter Heimatkrimi aus Niederbayern mit Johanna Bittenbinder als Polizeihauptkommissarin Wegmeyer

9,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Während in "Sau Nummer vier" wegen eines abgebissenen Fingers ermittelt wird, ist es im zweiten niederbayerischen Heimatkrimi "Paradies 505" ein Zeh, der aus der Erde ragt und damit den Fall ins Rollen bringt. Nicht abgebissen von einer Sau, sondern lackiert und zugehörig zu einer weiblichen Leiche, die zwei Meter neben der Niedernussdorfer Gemeindegrenze verbuddelt liegt. Offenbar gestürzt aus großer Höhe, an diese Stelle gebracht und mit Bedacht begraben. Ganz Niedernussdorf ist sofort in Aufruhr. Verdächtigungen sind schnell ausgesprochen.

Polizeihauptkommissarin Gisela Wegmeyer (Johanna Bittenbinder) sieht sich ein zweites Mal gezwungen, den Straubinger Kriminalhauptkommissar Lederer (Florian Karlheim) zu alarmieren. Diesmal führen die Spuren ins "Paradies 505", ein Wellnesscenter in Bad Reibach, in dem die Tote gearbeitet hat. Und auch der Arzt von Niedernussdorf gerät schnell ins Visier.

Darsteller: Johanna Bittenbinder, Florian Karlheim, Stefan Betz, Tim Seyfi, Moritz Katzmair,
Regie Max Färberböck

Ton: Stereo
Bildformat: 16:9
FSK: 12

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Schauspieler / Sprecher Johanna Bittenbinder, Florian Karlheim, Stefan Betz, Tim Seyfi, Moritz Katzmair
Regie / Drehbuch Max Färberböck
FSK 12
Anzahl Discs 1
Bildformat 16:9
Tonformat Dolby Digital 5.1
Sprachen Deutsch