Vom Reich zur Republik: Der Staat ist für den Menschen da

Jetzt nur noch € 7,95 statt € 12,95!

7,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt nur noch € 7,95 statt € 12,95!

Am 10. August 1948 bekam Deutschland eine neue demokratische Verfassung. Die Väter der Verfassung, Politiker und Staatsrechtler, trafen sich auf Herrenchiemsee, um einen Verfassungsentwurf auszuarbeiten.

Der Anspruch der Alliierten, deutsche Interessen, parteipolitische Vorstellungen und persönliche Erlebnisse - das alles musste 1948 beim "Verfassungskonvent" von Herrenchiemsee unter einen Hut gebracht werden. Bernd Fischerauer und Klaus Gietinger schrieben ihr Drehbuch zu dem Dokumentarspiel "Der Staat ist für den Menschen da" frei nach Originalprotokollen von damals.

Darsteller: Wilfried Klaus (Dr. Anton Pfeiffer), Johannes Silberschneider (Prof. Dr. Theodor Maunz), George Meyer-Goll (Prof. Dr. Josef Beyerle), Hans-Michael Rehberg (Prof. Dr. Hans Nawiasky), Alexander Goebel (Prof. Dr. Otto Suhr), Torsten Münchow (Prof. Dr. Carlo Schmid)
Regie: Bernd Fischerauer

Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Stereo)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Bonus: Making of (30 Min.)

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop