BR-KLASSIK – Tschaikowsky: Symphonie Nr. 5, Francesca da Rimini

Art.Nr.: 90010510

Nominiert für den International Music Award 2011

18,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eine Aufnahme mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Mariss Jansons
Die symphonische Dichtung „Francesca da Rimini“ steht auf dieser SACD einem der populärsten Werke Tschaikowskys gegenüber – der Symphonie Nr. 5 in e-Moll. Das poetisch-dramatische Werk „Francesca da Rimini“ basiert auf einer Episode aus Dantes „Inferno“, das von lyrischen Passagen mit betörendem Farbenreichtum bis hin zu dramatisch-theatralischen Ausbrüchen ein prächtiges und mitreißendes Tableau entfaltet.
Keine Frage, dass Mariss Jansons das notwendige Quäntchen „russische Seele“ mitbringt, um diesen Werken zu ganzer Kraft zu verhelfen: Die Aufnahmen vom Oktober 2009 und Juli 2010 zeigen den Dirigenten in vollkommener Einigkeit mit seinem Orchester, das hier Rausch und Kontrolle in perfekte Balance zu bringen vermag.

Mariss Jansons dirigiert Tschaikowsky – ein Musterfall für die Interpretation russischer Musik

• Symphonie Nr. 5 e-Moll, op.64
(Live-Aufnahme, München, Philharmonie. 9.10.2009)

• “Francesca da Rimini” op. 32 – Fantasie nach Dante für Orchester
(Live-Aufnahme, München, Philharmonie, 01./02.07.2010)

Booklet: Deutsch, Englisch

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Komponist P. I. Tschaikowsky
Anzahl Discs 1
Interpret / Orchestra Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Länge ca. 70 Min.
Dirigent Mariss Jansons
Material 38