BR-KLASSIK – Mariss Jansons Portrait

Sonderedition zum 75. Geburtstag des Maestro: Ein repräsentativer Querschnitt des klassischen symphonischen Repertoires

34,95 €
Verfügbar ab 24.11.2017
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

„Er ist der Beste von uns allen!“

Nach Mariss Jansons und weiteren großen Dirigenten befragt, war das die bemerkenswerte Antwort von Sir Simon Rattle in einem Gespräch mit der Zeitung Die Welt am 2. April 2015. Mit diesem schönen Zitat könnte man Mariss Jansons auch wunderbar zu seinem 75. Geburtstag am 14. Januar 2018 gratulieren - und wüsste sich dabei in völligem Einklang mit zahlreichen Musikfreunden auf der ganzen Welt. Und so geht die Inspiration zu dieser 5 CDs umfassenden Edition von BR-KLASSIK auch auf jenen Geburtstag des Maestros zurück.

Die von BR-KLASSIK neu veröffentlichte CD-Box „Mariss Jansons – Portrait“ beinhaltet insgesamt 5 CDs, die einen repräsentativen Querschnitt des klassischen symphonischen Repertoires bieten – und einen Querschnitt jenes Repertoires, für welches der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks immer wieder und in besonderem Maße aufgrund seiner hervorragenden interpretatorischen Qualitäten gelobt wird. – Dabei finden sich Landmarken der großen Chormusik ebenso, wie Meilensteine aus der Entwicklung der Symphonie und ausgewählte Orchesterlieder. Der Bogen reicht von der Wiener Klassik bis zur Spätromantik des frühen 20. Jahrhunderts: von Haydns „Harmoniemesse“ (mit den Solisten Malin Hartelius, Michaela Knab, Judith Schmid, Christian Elsner, Bernhard Schneider, Franz-Josef Selig und dem Chor des Bayerischen Rundfunks) und dem Menuett aus Haydns Symphonie Hob. I:88 über Beethovens vierte Symphonie, Brahms‘ vierte Symphonie und Mahlers neunte Symphonie bis zu Strauss‘ „Eine Alpensinfonie“ op. 64 und dessen „Vier letzten Liedern“ (mit der ausgezeichneten Solistin Anja Harteros). Und die fünfte CD bietet mit Strawinskys „Psalmensymphonie“ (mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks), Schostakowitschs sechster Symphonie und Varèses symphonischer Dichtung „Amériques“ beeindruckende Meisterwerke des 20. Jahrhunderts.

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Autor / Hrsg. BR-KLASSIK
Anzahl Discs 5 CDs
Dirigent Mariss Jansons