BR-KLASSIK – Elgar: Enigma-Variationen, Vaughan Williams: Symphonie Nr.6

Art.Nr.: 90070510

Eine Aufnahme mit dem BR-Symphonieorchester; Leitung Sir Colin Davis

12,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sir Colin Davis, der „stille Star“ unter den internationalen Spitzendirigenten, trat im Herbst 1983 die Stelle als Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks an. Er bereicherte das Repertoire des Orchesters u. a. um Werke britischer Spätromantik, wie die hier eingespielten Kompositionen von Edward Elgar und Ralph Vaughan Williams dokumentieren. Heute zählen Elgars „Enigma-Variations“ zu den wichtigsten sinfonischen Werken Englands. Hinter den kryptischen Kürzeln der einzelnen Variationen-Titel verbergen sich Freunde und Personen aus seinem persönlichen Umfeld, die Elgar jeweils musikalisch porträtiert. Mit ihrer herben Klangsprache und harmonisch wie klanglich experimentellen Haltung zeugt Ralph Vaughan Williams’ Symphonie Nr. 6 (1947 vollendet) von den Schrecken des zu Ende gegangenen Krieges, markiert aber gleichzeitig eine Phase des Neubeginns und der Abwendung von hergebrachten Konventionen.

Sir Colin Davis prägte neun Jahre lang das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Elgars „Enigma-Variationen“ ist eines der populärsten Werke der britischen Spätromantik.

Sir Colin Davis dirigiert Elgar und Vaughan Williams:

• E. Elgar: Enigma-Variationen op. 36
(Live-Aufnahme, München, Herkulessaal, 14.12.1983)

• R. Vaughan Williams: Symphonie Nr.6, e-Moll
(Live-Aufnahme, München, Philharmonie, 30.4./01.05.1987)

Leitung: Sir Colin Davis
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Booklet: Deutsch, Englisch, Französisch

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Komponist Edward Elgar / Ralph Vaughan Williams
Anzahl Discs 1
Intepret / Orchestra Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Dirigent Sir Colin Davis