BR-KLASSIK – Bruckner: Symphonie Nr. 8

Art.Nr.: 90070310

Eine Aufnahme mit dem BR-Symphonieorchester; Leitung Rafael Kubelík

12,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Mai 1977 dirigierte Rafael Kubelík ein Konzert im Münchner Herkulessaal, bei dem Bruckners Symphonie Nr. 8 c-Moll auf dem Programm stand. Der Mitschnitt dieses Konzerts liegt nun auf CD vor. Die Achte Symphonie entstand in einer Phase, in der Bruckner auf dem Höhepunkt seines Schaffens wie auch seiner öffentlichen Wertschätzung stand. Die Aufführung der Siebten war ein grandioser Erfolg gewesen, und Bruckner komponierte voll Euphorie und Selbstvertrauen seine umfangreichste Symphonie, die Achte. Zu Bruckners großer Bestürzung war das Urteil des von ihm hochgeschätzten Hermann Levi jedoch alles andere als positiv, und so geschah es zum ersten Mal in seiner Laufbahn, dass er eine seiner Symphonien unmittelbar nach der Komposition umarbeitete. Auch wenn heute die Vorzüge der ersten Fassung wieder an Gewicht gewinnen und eine fruchtbare Diskussion in Gange ist, hat sich im Konzertleben doch die Zweitfassung weitgehend durchgesetzt.

• Symphonie Nr. 8, c-Moll
(Live-Aufnahme, München, Herkulessaal,12.5.1977)

Booklet: Deutsch, Englisch, Französisch

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Rafael Kubelík, Dirigent

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Komponist Anton Bruckner
Anzahl Discs 1
Intepret / Orchestra Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Dirigent Rafael Kubelik