BR-KLASSIK – Beethoven: Symphonien Nr. 1 und 2

Live-Aufnahme mit dem BR-Symphonieorchester unter der Leitung von Mariss Jansons

18,95 €
Auf Lager
2-3 Tage Lieferzeit

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

• Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21
• Johannes Maria Staud: “Maniai” für Orchester
• Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36
• Misato Mochizuki: “Nirai”

Bereits mehrfach ist das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Beethoven-Symphoniezyklen konzertant in Erscheinung getreten. Chefdirigent Mariss Jansons hat diesen Zyklus-Gedanken in einiger Hinsicht erweitert: auf Gastkonzerte in der Tokioter Suntory Hall mit ihrer ausgezeichneten Akustik, auf eigens vergebene Kompositionsaufträge, bei denen zeitgenössische Komponisten ihre eigenen musikalischen Reflexionen auf Beethoven-Symphonien beigetragen haben, sowie durch die Präsentation der herausragenden Konzertereignisse in Live-Aufnahmen auf dem Tonträgermarkt. Nachdem die preisgekrönte Komplettedition auf beste Resonanz bei Kritikern und Publikum gestoßen ist, präsentiert BR-KLASSIK die Symphonien Beethovens auch in Einzelausgaben. Die Livemitschnitte der Symphonien Nr. 1 und Nr. 2 entstanden im November 2012 in der Suntory Hall von Tokio und fanden großen Anklang bei Publikum und Fachpresse. So würdigte der Music Pen Club Japan Mariss Jansons schon bald nach der Tournee für sein neues, modern und transparent klingendes Beethoven-Bild. Die aktuellen Auseinandersetzungen mit der Ersten und Zweiten Symphonie steuerten die in Tokio geborene Komponistin Misato Mochizuki (*1969) und der Österreicher Johannes Maria Staud (*1974) bei. Mochizuki lebt und arbeitet in Japan und Europa, wo sie als Kompositionslehrerin, in Meisterkursen und als Composer in Residence wirkt und ihr Wissen weitergibt. Johannes Maria Staud belegte Meisterkurse u.a. bei Brian Ferneyhough und hat europaweit zahlreiche renommierte Kompositionspreise erhalten. Seine Werke sind u.a. bei den Wiener Festwochen und bei den Salzburger Festspielen uraufgeführt worden.

• Konzertmitschnitte aus der Tokioter Suntory Hall, einem der weltweit besten Konzertsäle
• Lebendige Live-Atmosphäre
• Spannende Gegenüberstellung von klassischem Konzertrepertoire und aktuellen, zeitgenössischen Kompositionen

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Mariss Jansons

Live-Aufnahmen:
Beethoven: Symphonien Nr. 1 und 2: Tokio, Suntory Hall, 27.11.2012
Staud: München, Herkulessaal, 09./10.02.2012
Mochizuki: München, Herkulessaal, 08./09.11.2012

76:02 Min.

Wir sind für Sie da

Ihre direkte Verbindung zum BRshop


Mehr Informationen
Komponist Ludwig van Beethoven/Maria Staud/Misato Mochizuki
Anzahl Discs 1
Intepret / Orchestra Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Dirigent Mariss Jansons